Eventablauf in vier Akten:

1. Voting:

Für alle Bewerberinnen kann bis 30.06.2011 gestimmt werden. Die Bewerberin mit den meisten Stimmen bekommt einen Hyundai i10 für den Sommer.

2. Casting:

Nach dem 30.06.2011 werden alle Bewerberinnen, für die gestimmt wruden, zu einem Casting in deren Region eingeladen.
Bei diesen Castings werden dann in drei Kriterien die 15 Finalistinnen ermittelt:

  • Anzahl der Votes
  • Jurywertung aus dem Bereich “Technisches TOP”
  • Jurywertung aus dem Bereich “Optisch FLOTT
  • 3. Herausforderung:

    Die Finalistinnen prästentieren sich auf dem Laufsteg, bei technischen Herausforderungen und im Gelände und machen dabei beste Figur – und all das vor ausgesuchten Jurymitgliedern sowie vor Publikum mit einstudierten Choreographien.

    4. Ermittlung:

    Nach dem die TOP 15 verschiedenste Herausforderungen gemeistert haben, treten sie gemeinsam zum Abschluss bei einem Event noch einmal gegeneinander an. Die Jury – welche schon vorher alle Herausforderungen bewerten konnte – bewertet nun die Finalistinnen am Laufsteg bei einer Fashion Präsentation.

    Es wartet eine Vielzahl von sehr spannenden Momenten,  bis die Gewinnerin des Titels Miss Offroad 2011 feststeht, die sich über die Schlüsselübergabe für den Hyundai ix 35 freuen kann.

    Die Kommentarfunktion ist geschlossen.